Kulturstätte

Assisi

 

Fünf Millionen Menschen pilgern jedes Jahr ans Grab des Heiligen Franz von Assisi, seit der Papstwahl werden es immer mehr.

 

Basilica San Francesco, eine der Hauptsehenswürdigkeiten Umbriens mit ihren berühmten Fresken von Giotto.

 

Die Einsiedelei des Heiligen Franziskus, ein besonders stimmungsvoller Ort.

 

Informationen: Assisi

 


 

 

Todi und Umgebung

 

Todi liegt malerisch auf einem Hügel über dem Tiber Tal. Zahlreiche historische Kunstwerke und architektonische Schätze machen Todi zum beliebten Ziel für Kunstliebhaber und Kulturforscher.

 

 

Informationen: Todi

 


Die römische Stadt Carsulae

 

Carsulae ist in etwa 30 Minuten von Ermitage Macchiabella erreichbar.

 

Auf einer Fläche von mehr als 20 Hektar stellen die imposanten Reste der umbrisch - römischen Stadt Carsulae einen für Archäologiebegeisterten einzigartigen Standort in Umbrien dar. Ein echtes Freilichtmuseum, in dem man ein langes Stück der antiken Via Flaminia mit ihrer ursprünglichen Bepflasterung begehen kann. An der Straßenseite liegen, inmitten von grünen Wiesen mit den Martani Bergen im Hintergrund, das Forum mit den ursprünglich Castore und Polluce geweihten Zwillingstempeln, die Basilika, die Thermen, das Theater und das Amphitheater, ferner der große Bogen von San Damiano und die Zone der Monumentalgräber. Es besteht ein modernes Dienstleistungs-zentrum mit einem Museum, das interessante Fundstücke der Stadt ausstellt, die in der Nähe der Quellen von San Gemini als Erholungsort und Raststelle für Legionen auf ihrem Rückweg nach Rom gebaut wurde. Im Zeitalter der Barbaren - Invasionen wurde die Stadt verlassen. Carsulae befindet sich zwischen Terni und Acquasparta, an der Provinzstraße Carsulana.

 

Information undtickets: Carsulae



San Patrizio Brunnen, Orvieto

 

Eine weitere Sehenswürdigkeit, die etwa 1 Stunde vom Ermitage Macchiabella liegt.

 

Es ist der von Antonio da Sangallo d. J. von 1527 bis 1537 gebaute Brunnen Pozzo di San Patrizio (Tiefe 58,5 m, Durchmesser 4,7 m).

Sangallo entwarf einen raffinierten Plan: die Wege vom und zum Brunnen bestehen aus zwei ineinander gedrehten Spiraltreppen. Durch diese Form einer Doppelhelix kreuzen sich die Wege nie, sodass die Esel mit ihren Wasserlasten, ohne sich zu begegnen, hinab- und wieder hinaufsteigen konnten. Schon kurz nach seiner Fertigstellung 1537 ist dieser Brunnen als besonderes Bauwerk gewertet und von zahlreichen Architekten besucht worden.

 

Informationen: Pozzo di San Patrizio

 


Teatro della Concordia, Montecastello di Vibio

 

Von Ermitage Macchiabella erreicht man Montecastello di Vibio in etwa 10 Minuten.

 

Die schmucke Ortschaft liegt auf einem Hügel, der eine Rundsicht bietet, mit Blick bis auf Todi. Weltbekannt ist Monte Castello di Vibio durch das Teatro della Concordia, das als kleinstes Theater der Welt gilt, entsprechend auch Teatro Piccolo genannt.

 

Über das Teatro Piccolo haben wir unter Bibliothek einen Bericht verfasst.

 

Informationen: Teatro della Concordia


Deruta

 

Von Ermitage Macchiabella erreicht man Deruta in eine viertelstunde.

 

Es ist ein Zentrum der Keramik, deren Anfänge bis ins Mittelalter zurückreichen und die noch heute weitgehend von Hand bemalt wird.

 

Über Deruta haben wir unter Bibliothek einen Bericht verfasst.

 

 

Informationen: Deruta



Castelluccio di Norcia

 

Castelluccio liegt etwa eine anderhalb Stunden von Ermitage Macchiabella.

 

In der Blütezeit ist um Castelluccio di Norcia, im Herzen des Nationalparks der Monti Sibillini, vieles besonders.

Märchen, Legenden, Traditionen und Wirklichkeit vermischen sich mit der Natur in einer einzigartigen und suggestiven Art. Castelluccio bietet eine gute Küche, Linsen, Freiflug, Ausritte, Natur und vieles mehr.

 

Information: Castelluccio di Norcia



Rom

 

Keine zwei Autostunden von Ermitage Macchiabella, Fratta Todina entfernt, gelangt man in die ewige Stadt.



Informationen: Rom



Florenz


Von Ermitage Macchiabella erreicht man in etwa 1 1/2 Stunde Italiens Kulturstadt par excellence.



Informationen: Florenz


Ermitage Macchiabella

Via Macchiabella 9

IT - 06054 Fratta Todina (PG), Umbria - Italia

 

ermitage-macchiabella@bluewin.ch

 

Cell +39 320 743 4170 Daniela

 

Cell +39 320 298 6458 Claudio

 

         time to rest
time to rest